Bott Im Sonnenuntergang ©Jenny Sturm/Adobe Stock
Bott Im Sonnenuntergang ©Jenny Sturm/Adobe Stock

Alles über Homöopathie - von Experten, vielseitig, unabhängig und werbefrei.

Herzlich willkommen im Homöopathieportal des Deutschen Netzwerkes für Homöopathie. Wir informieren Sie umfassend über die Homöopathische Medizin - vielseitig, unabhängig und werbefrei!


17.09.2022: Welttag der Patientensicherheit

Ist Homöopathie gefährlich?


Kritiker*innen betonen, „Homöopathie sei eine gefährliche Methode“. Bereits aus theoretischen Überlegungen sind direkte toxische Nebenwirkungen nicht zu erwarten. Für die Behauptung, Homöopathie sei wegen einer möglichen Unterlassung anderer Maßnahmen gefährlich, gibt es in der Literatur keine Belege. Der sichere Einsatz homöopathischer Arzneimittel wird durch ihre Einbindung in eine qualifizierte fachärztliche Behandlung garantiert, der bislang durch die Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ sichergestellt wurde. Kritiker*innen, die Homöopathie für gefährlich halten und gleichzeitig die Abschaffung der Zusatzbezeichnung fordern, handeln gegen ihre eigene Logik und missachten den Patientenschutz.