Rückenschmerz; Foto: ©sebra/fotolia
Rückenschmerz; Foto: ©sebra/fotolia

Bewegungsapparat

Die Verwendung homöopathischer Arzneien bei akuten Beschwerden am Bewegungsapparat ist erfahrungsgemäß eine gute Option, die Beschwerden zu lindern, auszuheilen oder späteren Folgen vorzubeugen. In den meisten Fällen kann dadurch die Behandlung mit nebenwirkungstreichen Medikamenten, wie z.B. "Antiphlogistika", vermieden werden. Physiotherapie und/oder osteopathische Behandlungen können zusätzlich sinnvoll sein.

Wählen Sie bitte in der Navigationsbox rechts eine Beschwerde aus.

Navigation