Weiterbildung
Weiterbildung

Seminar- und Vortragskalender


Integrative Abendveranstaltung:
12. Oktober in Hamburg – Homöopathie und Bicomplexe

12.10.2018; 16.00 - 20.00 Uhr

Seminar zum Thema „Fieber, Infekte wie Otitis media oder Sinusitis“ mit Dr. Mirko Berger, Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesie, und Hans Wilhelm, Apotheker und Heilpraktiker, ein.

Die praxisbezogene integrative Abendveranstaltung zeichnet sich dadurch aus, dass Themen aus mehreren Perspektiven umfassend beleuchtet werden. Im ersten Teil der Veranstaltung erfahren Sie spannende Ansätze zur homöopathischen Therapie, im zweiten Teil werden Lösungen aus Sicht der Therapie mit biochemischen Komplexmitteln dargestellt.

Dieser Kurs richtet sich an Apotheker, Ärzte und Heilpraktiker, die noch keine oder wenig Erfahrungen und Kenntnisse mit der Anwendung potenzierter Arzneien haben und einen pragmatisch orientierten Einstieg in die Methoden suchen. Wer bereits über Grundlagen verfügt, wird viele Anregungen erhalten, wie sich insbesondere die homöopathische Akutbehandlung leicht und ohne viel Aufwand in den Praxisalltag integrieren lässt.


Bitte informieren Sie sich in der Einladung über die Themen und alle weiteren Details.

Mitglieder von www.homoeopathie-heute.de erhalten einen Rabatt von 20% auf die Seminargebühr!



Integratives Seminar:
Homöopathie und Behandlung mit Bicomplexen inklusive Heilpflanzenführung in der Terra Medica, in Stafffort

20. und 21.10. 2018

Terra Medica
Terra Medica

Diese Veranstaltung ist für Apotheker, Ärzte und Heilpraktiker bestens geeignet. Sie werden im charmanten Ambiente der Terra Medica in Staffort (bei Karlsruhe) von den praxiserfahrenen Referenten wertvolle Hinweise erhalten, wie Sie bei akuten Erkrankungen rasch und zielführend Arzneien hilfreich einsetzen.



Ihre Referenten:
Herr Ralf Blume, Heilpraktiker sowie
Herrn Hans Wilhelm, Heilpraktiker und Apotheker


Bitte informieren Sie sich in der Einladung über die Themen und alle weiteren Details.


Mitglieder von www.homoeopathie-heute.de erhalten einen Rabatt von 20% auf die Seminargebühr!

Navigation