Startseite
Kontakt
Impressum
Über Uns
Anmeldung



Passwort vergessen?

Experten finden

Suche nach qualifizierten homöopathischen Beratungsapotheken und Ärzten in Ihrer Nähe.


Suche starten

Online-Ratgeber

Mit unserem bewährten Fragebaum können Sie einen passenden homöopathischen Wirkstoff finden.


zum Online-Ratgeber
das Hom

Aktuelle Informationen

Homöopathie bei Reisekrankheit

Juni 2017
Dr. med. M. Berger

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Für Menschen, die unter einer Reisekrankheit leiden, können jedoch An- und Abreise zum Urlaubsort zur Qual werden. Der Beitrag beschreibt Behandlungsmöglichkeiten bei Reisekrankheit. 



herunterladen
 

Homöopathie bei Heuschnupfen

März 2017
Dr. med. M. Berger

Die Beschwerden beim Heuschnupfen können den Alltag Betroffener enorm belasten. Etliche klinische Studien konnten die Wirksamkeit homöopathischer Arzneien beim Heuschnupfen nachweisen. Je genauer das homöopathische Arzneimittel gewählt ist, umso effektiver ist seine heilende Kraft. 



herunterladen
 

Die Entzündung des Mittelohres - was ist bei der Behandlung zu beachten?

Dezember 2016
Dr. med. M. Berger

 

Die Entzündung des Mittelohres ist eine der häufigsten Erkrankungen bei (kleinen) Kindern. Der Beitrag gibt einen Überblick über die Chancen und Risiken der konventionellen Behandlung. Eine übersichtliche Behandlungstabelle fasst darüber hinaus die wichtigsten homöopathischen Arzneien bei akuter Mittelohrentzündung zusammen. 



herunterladen
 

Homöopathie im Herbst und Winter

September 2016
Dr. med. M. Berger

Homöopathie bei Schnupfen

 

Kommt die kalte Jahreszeit, leiden viele Menschen an akuten Erkrankungen der Atemwege. Die (Selbst-) Behandlung mit homöopathischen Arzneien ist eine bewährte Möglichkeit, die Krankheit sanft, schnell und effektiv zu überwinden. 



herunterladen
 

„Verschleiß“ des Kniegelenks - welche Behandlung ist sinnvoll?

Dezember 2015
Dr.med. M. Berger

Der Beitrag gibt Ihnen eine Übersicht über Wirksamkeit, Chancen und Risiken verschiedener Behandlungsmaßnahmen bei Beschwerden des Kniegelenks durch Arthrose. Sie können als Grundlage für das Gespräch mit Ihrem Arzt dienen. Und sie bieten Ihnen eine neutrale, von persönlichen Vorlieben oder kommerziellen Interessen unabhängige Basis für Ihre persönliche Entscheidung, welche Behandlung für sie infrage kommt.

 

Der kommende Beitrag im Januar informiert über homöopathische Arzneien bei Beschwerden des Kniegelenks.



herunterladen
 

Antibiotika: Die Wunderwaffe verliert an Kraft

Juni 2015
Dr. med. M. Berger

Antibiotika verlieren an Wirksamkeit. Das Problem ist offensichtlich so brisant, dass nun auch die Staats- und Regierungschefs der G7, bei ihrem jährlichen Gipfeltreffen auf Schloss Elmau, im Juni 2015 dieses Thema auf ihrer Agenda hatten.

 

Lesen Sie den aktuellen Beitrag:

 

Antibiotika: Die Wunderwaffe verliert an Kraft



herunterladen
 

Was ist Homöopathie, was nicht?

Juli 2013
Dr. med. M. Berger

Die Homöopathische Medizin verfügt über eine rationale Grundlage: Das Ähnlichkeitsprinzip. Es liefert Kriterien, welche Arznei bei einem Kranken die passende sein wird. Auch andere Methoden verwenden Wirkstoffe, die „homöopathisch“ zubereitet sind. Was also ist Homöopathie - und was nicht?



herunterladen
 

Was ist ADHS? - eine Übersicht

Februar 2010
Dr. med. M. Berger

Schwerpunkt: "Homöopathie für die Seele"   (3)

Seelische Erkrankungen nehmen immer weiter zu. Sie äußern sich je nach Lebensalter unterschiedlich. Während bei Kindern und Jugendlichen die am häufigsten gestellte Diagnose „ADHS“  lautet, erkranken junge Erwachsene eher an Zwangs- oder Suchterkrankungen. Erschütternd ist, wie viele vor allem junge Menschen, Ess-Störungen wie Anorexie (Magersucht) oder Bulimie(Ess-Brechsucht) entwickeln. Erwachsene leiden zunehmend an Depressionen, Angststörungen oder am „Burnout“-Syndrom. In allen Altersgruppen kann es auch zu einer Verlagerung von seelischen Problemen auf den Körper kommen, Kopf-, Magen- oder Rückenschmerzen sind die Folge.



herunterladen